Falten-Faltenbehandlung ab ca. 100€

Falten

Falten

Faltenbehandlung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Die Behandlungskosten sind Abhängig vom Aufwand und der Menge an verbrauchten Produkten.

Die Ärztliche Leistung wir nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet.

Hier sehen Sie einige Preisbeispiele aufgeführt. Die Behandlungskosten müssen aber individuell festgelegt werden.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure oder anderen Fillern
Je nach Indikation (Faltentiefe, Gesichtskonturierung usw.) kann aus einer Vielzahl von Produkten ausgewählt werden.

Die Plastischen und Ästhetischen Chirurgen des Netzwerkes Aesthetic-Centrum sind unabhängig und nicht an Medizinprodukte und Hersteller gebunden. So können Sie sicher sein, daß wir gemeinsam mit Ihnen das beste Präparat für Ihr individuelles Problem auswählen.

Botulinum Toxin Behandlung

Augenfältchen ab 100 Euro
  1. Stirnfalten ab 200 Euro
  2. Komplettes Oberes Gesicht ab 300 Euro
  3. Platysma Bänder am Hals ab 200 Euro

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure oder anderen Fillern

  1. Oberlippenfältchen ab 200 bis 500 Euro
  2. Krähenfüße glätten ab 200 – 350 Euro
  3. Nasolabialfalten glätten ab 250-350 Euro
  4. Nasenkorrektur ab 200-350 Euro
  5. Wangenkonturierung ab 500-600 Euro
  6. Lippen Modellierung ab 200-350 Euro
  7. Handrücken-Verjüngung ab 400 Euro

Mesotherapie

  1. Gesichtsauffrischung und Mesolift 300-600 Euro pro Sitzung
  2. Cellulite Behandlung 600 Euro pro Zone
  3. Meso Botulinum TX Behandlung 300 Euro pro Zone

Botulinum Toxin Behandlung

  1. Augenfältchen ab 100 Euro
  2. Stirnfalten ab 200 Euro
  3. Komplettes Oberes Gesicht ab 300 Euro
  4. Platysma Bänder am Hals ab 200 Euro
    -
    Kosten: Der Preis einer Behandlung ist abhängig vom Aufwand. Die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !

Wir beraten Sie gerne !

Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Aesthetic-Centrum-Duesseldorf

Tagesklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Sprechzeiten
Freitag 9-18 Uhr
Montag-Donnerstag nach Absprache
Faltenbehandlungen auch Samstags nach Absprache
Tel. 0211 / 66 60 07


Aesthetic-Centrum-Duesseldorf

Plastische und Ästhetische Chirurgie
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf

Kostenlose Informationen !
Terminabsprache erbeten !
Freitag 9-18 Uhr
Montag-Donnerstag nach Absprache
Behandlungen auch Samstags nach Anmeldung
Tel. 0211 / 66 60 07

Aesthetic-Centrum

Schönheit zum fairen Preis!

Haben Sie konkrete Fragen zu einer Behandlung oder den Kosten, oder
wünschen Sie einen Termin ?

Rufen Sie uns einfach an!
Telefon 0211 66 60 07



Aesthetic-News

Falten

Faltenbehandlung

» Faltenbehandlung mit Botulinum Toxin A

» Faltenbehandlung durch Unterspritzung mit Fillern

» Faltenbehandlung durch Mesotherapie

» Was Sie vor einer Faltenbehandlung unbedingt beachten sollten

Junges und frisches Aussehen ist schon immer Ausdruck von Gesundheit und Attraktivität. Aber sowohl Umwelteinflüsse, Sonne und Nikotin als auch der natürliche Alterungsprozess hinterlassen leicht ihre Spuren. Durch Nachlassen der Hautspannung und Elastizität entstehen Falten, insbesondere auch an Hautregionen, die ständig mimischer Muskelaktivität ausgesetzt sind (z.B. Krähenfüße, Nasolabialfalten, Zornesfalten etc.).

Nicht alle Falten sind willkommen und können, wenn sie zu ausgeprägt oder an den falschen Stellen auftreten, einen müden, gealterten, zornigen oder auch pessimistischen Ausdruck verleihen.

So unterschiedlich die Ursache ist, so individuell sollte die Behandlung sein.

  • Falten lassen sich durch das Unterspritzen von Füllmaterialien glätten. Dabei werden sie von unten mit den Füllmaterialien z.B. Hyaluronsäure aufgepolstert, so dass die Haut wieder glatt wird.
  • Falten, die durch mimische Gesichtsmuskeln entstehen, können gut mit Botox Botulinumtoxin A behandelt werden.
  • Sehr feine flächige Fältchen lassen sich in vielen Fällen am besten mit der Mesotherapie behandeln
  • Faltenbehandlung mit Botulinum Toxin A

Ein Teil unserer Falten sind so genannte Mimikfalten. Sie entstehen durch ständig wiederholte Gesichtsausdrücke, die sich mit der Zeit “einprägen”. Durch starke und immer wiederkehrende mimische Bewegungen graben sich Falten im Hautrelief ein.

So entsteht durch das Zusammenziehen der Augenbrauen (z.B. Lichtempfindlichkeit oder schlecht korrigierte Fehlsichtigkeit) eine senkrechte, so genannte Zornesfalte. Auch Lachfältchen oder die queren Falten der Denkerstirn bilden sich durch eine Überaktivität der Muskeln. Diese Überaktivität gilt es auszuschalten.

Die Entstehung der queren Stirnfalten kann auch durch Schlupflider entstehen und ist in diesem Fall auf eine Überaktivität des Stirnmuskels zurückzuführen, der die abgesenkten Augenbrauen zu heben versucht. (Bitte schauen diesbezüglich auch unter Augenlidkorrektur).

Zur Behandlung dieser Falten steht uns Botulinum Toxin A zur Verfügung. Botulinumtoxin A ist eine Substanz, die die Muskelaktivität vermindert und damit die ideale Methode zur Faltenbehandlung mimischer Falten darstellt. Es glättet Mimikfalten ohne chirurgische Eingriffe oder Fremdmaterial und ist nahezu schmerzfrei.

Eine Behandlung dauert 10 – 20 Minuten. Die Wirkung hält meistens ca. 4-6 Monate an, da sich der behandelte Muskel regeneriert.

  • Wann hilft die Faltenbehandlung mit Botulinum Toxin A?*

Eine Botulinum Toxin A-Therapie ist in erster Linie bei Mimikfalten sinnvoll, das heißt bei:

  • waagrechten Falten auf der Stirn (Sorgenfalten)
  • senkrechten Falten auf der Stirn (Zornesfalten)
  • seitlichen Falten an den Augen (Krähenfüsse)
  • Querfalten und längs orientierten Bändern am Hals (Truthahnhals)

Botulinum Toxin A – die Vorteile:

1.Die Botulinum Toxin A-Therapie bewirkt eine effektive Faltenreduzierung ohne Operation.
Die Botulinum Toxin A-Therapie kann sehr gezielt eingesetzt werden und hat keinerlei Auswirkungen auf andere Gesichtsmuskeln. Auch die Ausdrucksfähigkeit oder die Sensibilität der Haut werden nicht beeinträchtigt.

2.Der Effekt einer Botulinum Toxin A-Therapie ist zeitlich begrenzt. Das heißt: Sollten Sie sich wider Erwarten damit unwohl fühlen, müssen Sie nur eine Weile warten, bis der Effekt nachlässt.

3.Die Botulinum Toxin A-Therapie kann auch nach längerer Zeit Wirkung zeigen. Wenn Sie zum Beispiel die Augenbrauen eine Zeitlang nicht zusammenziehen können, ist es möglich, dass Sie sich diesen Gesichtsausdruck abgewöhnen. Dadurch können Sie die Entstehung von Zornesfalten in Zukunft auch ohne Botulinum Toxin A-Therapie verhindern.

4.Auch wenn die Wirkung im Muskel nach drei bis sechs Monaten nachlässt, treten die Falten in der Regel erst deutlich später wieder auf. Eine Nachbehandlung ist so erst nach vier bis acht Monaten erforderlich. In der Regel werden diese Intervalle von mal zu mal länger.

5.Die Unterspritzung mit Botulinum Toxin A kann beliebig oft wiederholt werden und kann problemlos auch mit anderen Verfahren der Faltenbehandlung kombiniert werden.

Faltenbehandlung durch Unterspritzung von Füllmaterialien

Bei der Faltenbehandlung mittels Unterspritzung werden durch eine feine Nadel Füllmaterialien in und unter die Haut gespritzt. Diese unterscheiden sich durch das Material, das unter die Falten gespritzt wird.

Einsatz von Hyaluronsäure (NASHA) zur Faltenbehandlung

Hyaluronsäure ist ein Hauptbestandteil des natürlichen Bindegewebes und kann heute biologisch synthetisiert werden. NASHA (Non Animal Stabilized Hyaluronic Acid) bezeichnet Hyaluronsäure, die nicht aus Tieren gewonnen wird.

Hyaluron gibt es in meist vier Varianten:

  • Feine Falten
  • Mittlere Falten
  • Tiefe Falten
  • Vergrößern der Lippen

Der Unterschied der einzelnen Materialien liegt in ihrer unterschiedlichen Viskosität (wenig, �stark, zähflüssig)

Hyaluronsäure kann daher sehr individuell eingesetzt werden. Der behandelnde Arzt kann auf die unterschiedliche Faltentiefe Rücksicht nehmen und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Ausgangssituation das passende Präparat auswählen. Vorherige Allergiestests entfallen. Zudem wird das Material vollständig vom Körper abgebaut. Das senkt Gesundheitsrisiken, bewirkt aber auch, dass der Effekt nur ca. 1/2 – 1 Jahr anhält.

Im Augenblick ist Hyaluronsäure eines der besten Füllmaterialien auf dem Markt, wegen seiner guten Verträglichkeit und guten Modellierbarkeit. Hyaluronsäre eignet sich hervorragend zur kosmetischen Lippenvergrösserung. Lippen können schonend und natürlich mit Hyaluronsäre aufgefüllt werden, ohne dass man “unterspritzt” aussieht.


Aesthetic Centrum Netz
Aesthetic-Centrum-Duesseldorf
Aesthetic-Centrum-Koeln
Aesthetic-Centrum-Essen


acnetfalten

2010 © Medical-World GmbH | Impressum